Kooperation mit LichtBlick


Volkswagen und das Energieunternehmen LichtBlick haben im Geschäftsjahr 2009 eine Kooperation vereinbart und wollen gemeinsam neue Wege auf dem Gebiet der intelligenten Energieversorgung gehen. Für die weltweit exklusive Partnerschaft fertigt Volkswagen die hoch effizienten Blockheizkraftwerke „EcoBlue“. Sie werden von modernen Erdgasmotoren aus dem Hause Volkswagen angetrieben. LichtBlick vertreibt diese „ZuhauseKraftwerke“ und vernetzt sie untereinander zu einem virtuellen Großkraftwerk. Der erzeugte Strom wird in das öffentliche Netz eingespeist. Die dabei entstehende Wärme wird gespeichert und zur Versorgung des Haushalts mit Warmwasser und Heizenergie verwendet. Dank der effizienten Motorentechnologie von Volkswagen emittiert ein EcoBlue-Kraftwerk im Vergleich zur herkömmlichen Strom- und Wärmeerzeugung bis zu 60 % weniger CO2. Die Partnerschaft sichert zudem die Beschäftigung im Volkswagen Motorenwerk Salzgitter und an weiteren Konzernstandorten. Nach einer Anlaufphase, in der die Verfügbarkeit auf das Stadtgebiet Hamburg beschränkt ist, sollen die „ZuhauseKraftwerke“ im Laufe des Jahres 2010 schrittweise im gesamten Bundesgebiet vertrieben werden.

Nach oben
Deutsch | English
Download Manager
Sammeln Sie Dateien zum gemeinsamen Download.
Kennzahlenvergleich
Erstellen Sie Ihre eigene Kennzahlenübersicht.